Buchtipp des Sommers: "In 80 Bäumen um die Welt" von Jonathan Drori

Jonathan Drori, "In 80 Bäumen um die Welt", illustriert von Lucille Clerc, erschienen im Laurence King Verlag, 2. Auflage 2019. Gekauft um 24,00 EUR in der Buchhandlung Walther König im Museumsquartier.


Wer eine Weltreise trotz Corona-Reisebestimmungen machen will, ist hier genau richtig. Welche Geschichten erzählt uns das raschelnde Grün, das uns auch an heißen Sommertagen Schatten spendet? Und wonach sucht sich eine Stadt die passenden Bäume aus?


Wer sich solche Fragen schon einmal gestellt hat oder sich einfach für Bäume an sich interessiert, wird dieses Buch lieben. Als Baumscheibengärtnerin habe ich dieses Buch natürlich sofort gekauft, als ich es in einer Wiener Buchhandlung aufliegen sah, und die liebevoll illustrierte Weltreise von Jonathan Drori gelesen. Darin beschreibt der Botaniker in unterhaltsamer Form die faszinierenden und oft erstaunlichen ökologischen, kulturellen und historischen Biografien und Schlüsselrollen dieser Pflanzen. Von den Linden, die Bienen mit ihrem Nektar berauschen und seit Jahrtausenden verehrt werden, bis hin zur kenianischen Flötenakazie, deren kugeligen Dornen Ameisen ihr Zuhause nennen. Man erfährt auch, aufgrund welcher besonderen Eigenschaft vor allem Platanen die Alleen großer Metropolen wie Wien und London zieren.

Ob für einen selbst oder als Geschenk - "In 80 Bäumen um die Welt" ist sowohl eine lehrreiche, abenteuerliche Reise in die Wissenschaft als auch optisch ein wahres Fest für die Augen.


Julia Galimova, 03.08.2020

8 Ansichten

LUST AUF NOCH MEHR BAUMSCHEIBENTIPPS?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter (jederzeit abbestellbar):

  • Black Facebook Icon